Ornbau | Blut am Kindersitz

Symbolbild

Nach einem rätselhaften Unfall bei Ornbau wendet sich die Ansbacher Polizei jetzt mit einem Zeugenaufruf an die Öffentlichkeit. Am späten Sonntagabend geht bei der Polizei die Meldung über einen Unfall mit einem Verletzten ein. Vor Ort treffen sie auf einen leicht verletzten Mann, der offensichtlich betrunken ist. Ob er am Steuer saß, will er nicht sagen. Auch einen Atemalkoholtest verweigert er. Als die Beamten im Fahrzeug nachsehen, finden sie frische Blutspuren an einem Kindersitz. Weil der Mann immer noch nichts sagen will, schwärmen Einsatzkräfte der Feuerwehr Ornbau aus und suchen den Bereich ab. Sie können aber kein Kind oder andere Personen finden. Wer etwas zu dem rätselhaften Unfall sagen kann, soll sich bei der Ansbacher Polizei melden.