Pappenheim | Holz in Brand gesetzt

Bislang Unbekannte haben in der Nähe von Pappenheim einen Holzstapel vermutlich mit Absicht in Brand gesteckt. Daneben steht ein Bauwagen, der von Jugendlichen als Treff genutzt wird. Der Schaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Die Polizei Treuchtlingen sucht jetzt nach Zeugen. Eine Mauer wird bei dem Brand erheblich und der Bauwagen leicht beschädigt. Der Wagen stand auch noch ausgerechnet neben einem landwirtschaftlichen Gebäude. Menschen wurden nicht verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung waren mit 25 Einsatzkräften vor Ort.