Pappenheim | Streit um 4 qm beschäftigt Verwaltungsgericht weiter

Der Streit um gerade mal vier Quadratmeter in Pappenheim ist noch nicht entschieden. In einer anderen Sache hat das Ansbacher Verwaltungsgericht aber ein Urteil gesprochen. Im Streit zwischen der Stadt Pappenheim und der Familie von und zu Egloffstein wegen der Sanierung des neuen Schlosses. Das Gericht hat die Klage der Stadt auf Rückzahlung von Fördergeldern abgewiesen. Eine Urteilsbegründung liegt noch nicht vor. Der Streit um vier Quadratmeter Grund wird vor einer anderen Kammer des Gerichts verhandelt.