Pappenheim | Zeugen nach hartem „Zweikampf“ gesucht

Das Spiel zwischen der TSG Pappenheim und dem ESV Treuchtlingen am Abend des Donnerstag ist jetzt ein Fall für die Polizei. An der Seitenlinie kommt es zum Zweikampf wobei sich zwei Spieler gegenseitig foulen. Einer der Spieler stürzt und mehrere Menschen kommen von der Seitenline dazu. Hierbei verspürt er einen Schlag im Bereich der Rippen kann aber nicht erkennen wer ihn geschlagen hat. Die Polizei sucht jetzt Zeugen die gesehen haben was passiert ist.