Petersaurach | von der Sonne geblendet

Ein Auto – eine tiefstehende Sonne – eine Kurve: Genau diese drei Dinge haben anscheinend schon gereicht, um zu einem Unfall mit hohem Sachschaden zu führen. Ein Mann ist am frühen Abend auf der Fahrt von Vestenberg Richtung Frohnhof unterwegs. In einer Kurve blendet ihn anscheinend die tiefstehende Sonne. Er gerät ins Schleudern und kracht eine Böschung hinunter. Der Gesamtschaden an Auto, einem Leitpfosten und einem Verkehrszeichen: satte 10.000 Euro.