Pfofeld | Auernhammer pro-Center Parcs

Der Pfofelder Bürgerentscheid über Center-Parcs am Brombachsee rückt immer näher. Am 30. Mai sind die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde aufgerufen, darüber abzustimmen, ob die Gemeinde das Projekt weiter verfolgen soll. Der CSU-Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer hat sich nun noch einmal dafür ausgesprochen. Vor etwa 50 Jahren haben künstlich geschaffene Wasserspeicher das Fränkische Seenland als Touristenregion erst möglich gemacht. Center Parcs würde dem Seenland nun ganzjährig zu noch mehr Attraktivität verhelfen, betont Auernhammer. Zudem stünde Center Parcs für ein nachhaltiges und klimaneutrales Urlaubskonzept. Und wer will, könne von Berlin aus per Zug in vier Stunden mit seinen Reisekoffern in Langlau anreisen. Darum komme Auernhammer zu dem Schluss, das man das Angebot annehmen solle, Center Parcs in der Region anzusiedeln.