Pleinfeld | Hummel-Remmidemmi in Pleinfeld

Am Sonntag (17.02.) sind die Hummeln los: In Pleinfeld steigt das traditionelle Hummel-Remmidemmi, einer der größten Brauchtumsumzüge in der Region. Und da gibt’s auch was Besonderes zu feiern: Das 20. Jubiläum. Wir fragen die Ober-Hummel, den Vorstand Hans Koller: Habt Ihr Euch denn dazu auch was Spezielles einfallen lassen?

„Ja natürlich. Das richtige Jubiläum kommt erst zum 22. – Faschingsvereine machen das bei einer Schnapszahl. Aber wir haben auch heuer wieder extra mehr Gruppen eingeladen. Es ist ja mittlerweile einer der größten Brauchtumsumzüge in Mittelfranken. Wir haben keine Wägen, wir haben nur Fußgruppen. Die meisten davon sind mit Masken aller Art. Das Highlight sind wie immer die Guggenmusiken mit ihren bunten Kostümen, die wieder richtig einheizen werden.“

Der Hummel-Tag in Pleinfeld beginnt am Sonntag um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, der große Brauchtumsumzug startet dann um 14 Uhr in der Ellinger Straße.