Pleinfeld | Mann aus Pleinfeld vermisst

 

Wie die Polizei Mittelfranken soeben bekannt gegeben hat, gilt ein Mann aus Pleinfeld seit dem Abend als vermisst. Der 75-Jährige heißt Alfons B. und kommt aus Mischelbach. Er ist auf Medikamente angewiesen und die Polizei kann nicht ausschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet und dringend einen Arzt braucht. Auch ein Polizeihubschrauber hat schon nach ihm gesucht. Er verließ gestern Nachmittag sein Haus und ist mit einem grau-blauen Geländewagen der Marke Suzuki unterwegs.

Die Beschreibung des Mannes: Er ist 75 Jahre alt, 169 cm groß, 90 Kilogramm schwer, graue kurze Haare, hohe Stirn, grauer unrasierter Bart mit Oberlippenbart, Alfons B. trägt lediglich ein rotfarbenes Longsleeve (dünner Pullover), eine dunkelblaue Jogginghose und schwarze „Crocks“ (Plastikhausschuhe). Kennzeichen des Autos: WUG – AB 178

Wer ihn oder das Auto sieht, kann sich sofort an die Polizei wenden.