Polsingen | Vollbrand auf Staatsstraße

Mitten auf der Staatsstraße bei Polsingen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ist ein Fahrzeug einer Abfallentsorgungsfirma in Flammen aufgegangen. Der Fahrer ist zwischen Megesheim und Kronhof mit einem sogenannten Presswagen unterwegs. Ladung: drei Tonnen Altpapier. Dann bemerkt er Feuer im Motorraum. Das Feuer breitet sich durch das Papier in nur wenigen Sekunden aus und dann steht das komplette Fahrzeug in Flammen. Als die Wehren aus Öttingen, Wemdingen und Megersheim kommen, lässt sich die Verschlusskappe des Presswagens nicht öffnen, weil sie geschmolzen ist. Schneidewerkzeug musste her, um den Brand der Ladung dann zu löschen. Der Schaden: Satte 300000 Euro.