Rauenzell | Kreisstraße wieder frei

Symbolbild

Ab sofort ist die Kreisstraße AN55 zwischen Rauenzell und Thann wieder für den Verkehr freigegeben. Seit Ende September gab es dort umfangreiche Deckenbauarbeiten, wofür die Strecke gesperrt werden musste. Jetzt fehlt zwar noch die Straßenmarkierung, die wird aber dann im neuen Jahr aufgebracht, sobald es die Witterung zulässt. Rund eine Million Euro hat die Sanierung der Kreisstraße gekostet, so das Landratsamt. Ein weiteres umfangreiches Bauprojekt ist auf der AN55 aber schon in Planung: die aktuell nur eingeschränkt befahrbare Altmühlbrücke bei Oberndorf soll nächstes Jahr erneuert werden.