Röttenbach | Polizei auf Swinger-Party

Symbolbild

So ein Einsatz ist sicher auch für die Polizei ziemlich ungewöhnlich. Am Wochenende hat die Polizei in Röttenbach bei Erlangen nämlich eine Swinger-Party platzen lassen. Seit Längerem sorgt der Plan, in Röttenbach einen Swinger-Club zu eröffnen, für Wirbel. Sauna, Massagebereich und Whirlpool sind in dem ehemaligen Möbelhaus im Industriegebiet schon da. Aber es sind noch nicht alle Formalitäten erledigt. Trotzdem hatten Flyer schon für die Swinger-Party am Wochenende Werbung gemacht. Kein Wunder also, dass dann nicht nur erotische Abenteurer kamen. Sondern auch noch die Polizei und die setzte dem lustvollen Treiben ein Ende.