Roth | Betrunkener Autofahrer verpasst Ausfahrt

Ein Autofahrer hat jetzt auf der B2 bei Roth die Ausfahrt verpasst und ist im Gebüsch gelandet. Der 71-Jährige ist in Richtung Weißenburg unterwegs und will bei Roth-Belmbrach abfahren. Anstatt die Ausfahrt zu nehmen, fährt er ein Verkehrsschild um und landet im Gebüsch neben der Fahrbahn. Das Auto ist danach nicht mehr fahrtauglich. Ein Alkoholtest bei dem Rentner ergibt einen Wert von über 1,4 Promille. Der Führerschein des Mannes wird danach sofort sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.