Roth | Brandstifter festgenommen

Symbolbild

Das erste richtige Sommerwochenende ließ uns in Mittelfranken ganz schön schwitzen. Doch die hohen Temperaturen waren einem Mann bei Roth offensichtlich nicht genug. Ein Zeuge beobachtet, wie der Mann kurzerhand einen Heuballen in Brand steckt. Das Feld auf dem der Heuballen steht, brennt dadurch auch. Zum Glück kann die Feuerwehr den Brand dann aber schnell löschen. Die Polizei nimmt den Mann noch vor Ort fest. Ein Ermittlungsrichter hat ihn inzwischen in U-Haft geschickt.