Roth | Im Schleudergang zum Schrottplatz

Symbolbild

Hohes Tempo und nasse Fahrbahn – das kann eine fatale Verbindung sein. Diese Erfahrung hat jetzt auch ein 19-jähriger bei Roth machen müssen. Er ist auf der B2 Richtung Nürnberg unterwegs, als er auf der nassen Bundesstraße ins Schleudern gerät. Der Wagen überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Der etwa 10.000 Euro teure Wagen ist nur noch ein Schrotthaufen. Aber der 19-Jährige hatte Glück: Er konnte leicht verletzt noch aus dem Wrack krabbeln.