Roth | Landesregiment nimmt seinen Dienst auf

In Roth stellt die Bundeswehr heute das bundesweit erste Landesregiment in Dienst. Zu der militärischen Feier wollen auch Bundesverteidigungsministerin von der Leyen und Ministerpräsident Söder teilnehmen. Der Schwerpunkt des Regiments sei die Verteidigung der Heimat, sagte ein Bundeswehrsprecher. Außerdem soll es auch in Katastrophenfällen zum Einsatz kommen. Das Regiment besteht aus rund 500 Soldaten. Die Pilotphase dauert zwei Jahre. In dieser Zeit soll sich herausstellen, ob dieses Konzept auch auf andere Bundesländer übertragen werden soll, so der Sprecher weiter.