Roth | Trickbetrüger mit Enkeltrick erneut erfolgreich

Erneut hat ein bislang unbekannter Täter beim sogenannten Enkeltrick zugeschlagen und mehrere Tausend Euro erbeutet. Das Opfer ist eine Seniorin aus der Nähe von Roth. Die ältere Dame bekommt mehrere Anrufe einer Frau, die sich als ihre Enkelin ausgibt. Durch geschickte Gesprächsführung glaubt die Dame, dass es sich tatsächlich um ihre Enkelin handelt. Sie bittet um Geld. Die Seniorin macht sich daraufhin auf den Weg zur Bank und übergibt das Geld wenig später tatsächlich an einen bislang unbekannten Mann. Es sind mehrere Tausend Euro. Die Polizei warnt davor, am Telefon zu viel von sich preiszugeben. Außerdem sollte man misstrauisch sein, wenn sich jemand am Telefon nicht selbst vorstellt. Zudem sollte man sofort auflegen, wenn jemand Geld fordert.