Roth | Verbotene Schmierereien

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Graffitis von Hakenkreuzen, SS-Runen und die Abkürzung „ACAB“ – für „All Cops Are Bastards“ – sind in den letzten Tagen im Stadtgebiet Roth aufgetaucht. Die Schmierereien finden sich in weißer und pinker Farbe unter anderem auf Altkleidercontainern, Mülltonnen und sogar auf der Fassade einer Schule in der Brentwoodstraße. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.