Rothenburg/Ansbach | Auszeichnung für ANregiomed

Die Klinik Rothenburg ist von der "Deutschen Gesellschaft für Kardiologie" ausgezeichnet worden. Konkret geht es um die Anerkennung als Ausbildungsstätte für eine Zusatzqualifikation: "Spezielle Rhythmologie". Des Weiteren wurde die sogenannte "Chest Pain Unit" ein zweites Mal rezertifiziert. Sie dient der Versorgung von Patienten mit unklarem Brustschmerz.

Foto: "Herzkatheter Klinik Rothenburg"
PD Dr. Christian Wacker (r.) und Dr. Ralph Hampe in einem der
beiden hochmodern ausgestatteten Herzkatheterlabore der Klinik Rothenburg