Rothenburg | Attacke auf Wahlplakate

Symbolbild

Viele Menschen in Mittelfranken sehen jetzt Tag für Tag Wahlplakate und ärgern sich teilweise vielleicht auch darüber. Die wenigsten greifen aber zu den Mitteln, wie dieser Mann aus Rothenburg. Entlang der Nördlinger Straße reißt er nämlich mehrere Wahlplakate ab und wirft sie durch die Gegend. Zeugen sehen das und rufen die Polizei. Als die ihn schnappt, hat er schon an die 16 Plakate verschiedener Parteien ramponiert. Ein Grund für die Aktion dürfte zu viel Alkohol gewesen sein.