Rothenburg | Bedrohung in Tiefgarage

Symbolbild

In Rothenburg hat ein Mann eine ziemlich unheimliche Begegnung in einer Tiefgarage gehabt. Als er mit seinem Wagen in die Garage fährt, verfolgt ihn ein Auto mit drei Männern als Insassen. Sie bedrohen ihn daraufhin mit einem Messer. Doch seine Freundin kann die Polizei rufen. Als die kommt, sind die drei Männer zwar schon verschwunden. Die Polizei kann sie aber nach kurzer Zeit stoppen und festnehmen. Wo das Messer abgeblieben ist, ist noch offen. Die Polizei ermittelt weiter zu dem Fall.