Rothenburg | Ehestreit eskalierte – jetzt ermittelt Mordkommission

Symbolbild

In Rothenburg hat ein Mann möglicherweise versucht, seine eigene Ehefrau aus dem Fenster zu stoßen. Samstagmittag trifft eine Passantin auf die Ehefrau in der Paul-Finkler-Straße. Sie ist aufgelöst und zeigt mit Gesten, dass sie Schmerzen hat. Allerdings spricht sie kein Deutsch. Die Passantin ruft die Polizei. Wie ging es denn dann weiter? Pressesprecher der Polizei Mittelfranken, Michael Konrad:

Die Polizei nahm den Ehemann fest. Jetzt ermittelt die Mordkommission wegen Verdacht auf versuchte Tötung. Außerdem suchen die Ermittler nach Zeugen. Das Hinweistelefon der Polizei ist unter der Rufnummer 0911 2112-3333 rund um die Uhr erreichbar.