Rothenburg/Feuchtwangen | Einbrecher in Schulen

Symbolbild

Schulen in Rothenburg und Feuchtwangen sind jetzt zum Ziel von Einbrechern geworden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brechen Unbekannte in Schulen im Ackerweg und im Topplerweg in Rothenburg ein. Dort durchsuchen sie Büros nach Bargeld, durch gewaltsam aufgehebelte Türen entsteht ein hoher Schaden. Von gestern auf heute wird auf die gleiche Art in eine Schule in der Schulstraße in Feuchtwangen eingebrochen. Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in diesem Bereich etwas gesehen haben, zum Beispiel verdächtige Fahrzeuge.