Rothenburg | Großes Auto – kleiner Parkplatz

Foto: Symbolbild

In Rothenburg hat ein älterer Autofahrer versucht, sein großes Auto in eine viel zu kleine Parklücke zu zwängen. Der 77-Jährige will in der Goldenen Ringgasse seinen Toyota Landcruiser abstellen. Ein Passant warnt ihn gleich, dass die Lücke viel zu klein wäre. Dennoch will der Mann einparken und bleibt prompt an einem bereits parkenden Wagen hängen. Vor den Augen des Passanten fährt er einfach davon. Mittlerweile hat die Polizei aber den 77-Jährigen als mutmaßlichen Fahrer identifiziert.