Rothenburg | Kuriose Einsätze der Polizei

Die Polizei Rothenburg hatte über die Feiertage ordentlich zutun. An Heiligabend kontrollieren sie einen 19 -Jährigen in einem Ortsteil von Steinsfeld. In seinem Handschuhfach entdeckt sie eine geladene Schreckschusswaffe samt zusätzlicher Munition. Eine Berechtigung für so eine Waffe hatte der Fahrer allerdings nicht. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren. Auf der A7 an der AS Uffenheim-Langensteinach entdeckt die Polizei dann noch einen Kleintransporter, der keine gültige Versicherungsbescheinigung vorweisen kann. Und dann hatten sie auch noch einen sehr kuriosen Einsatz: Hier hat jemand nämlich das Ortsschild von Grüb bei Wettringen mitgehen lassen. In diesem Fall sucht die Polizei unter der Tel. Nr. 09861/9710  noch nach Zeugen.