Rothenburg | Laute Geburtstagfeier

Symbolbild

Mit einigen unbelehrbaren Teenagern hatte es zum wiederholten Mal die Rothenburger Polizei zu tun. Trotz Kontaktverbot und Ausgangsbeschränkung, haben die sechs jungen Leute in einer Altstadtwohnung lautstark den Geburtstag des Gastgebers gefeiert. Die 16- bis 20-Jährigen haben schon zuvor gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen und werden deswegen wieder angezeigt. Die Minderjährigen wurden von den Polizisten dann auch ihren Eltern übergeben.