Rothenburg | Le Chajim – Auf das Leben!

Jüdische Kultur und Geschichte erleben und verstehen – darum geht’s bei der Jüdischen Kulturwoche in Rothenburg. Vom 15. bis zum 23. Oktober steht die Vielfalt in der Tauberstadt im Mittelpunkt: Es gibt Exkursionen, Mitmach-Aktionen, Theater, Filme oder auch Orgelmusik. Außerdem hält der ehemalige bayerische Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle am 21. Oktober einen Vortrag zum Thema „Jüdisches Leben kennenlernen – Antisemitismus entgegenwirken“. Für Rothenburg und seinen Tourismusdirektor Dr. Jörg Christöphler ist genau das ganz besonders wichtig:

Das komplette Programm zur Jüdischen Kulturwoche finden Sie online unter www.bildung-evangelisch.de.