Rothenburg | Mittelfranke greift nach dem Superbowl

Mark Nzeocha (links)
©Franken Knights

Ein Mittelfranke kämpft um Ruhm und Ehre im American Football. Mark Nzeocha aus Neusitz steht mit seinen San Francisco 49ers im Super Bowl. Gegner sind in der Nacht von Sonntag auf Montag (2./3.2.) die Kansas City Chiefs. Seine ersten Schritte auf dem Football-Feld hat Mark bei den Franken Knights in Rothenburg gemacht – und dort drückt ihm unter anderem sein ehemaliger Mitspieler David Saueressig die Daumen.

David, wie unfassbar ist das für dich, dass Mark im Super Bowl steht?

Vor Ort unterstützt wird er von seinen Eltern und seinen drei Brüdern. Und auch, wenn Mama Antonie Petersen natürlich hofft, dass ihr Sohn gewinnt – am Ende müssen sie und ihr Mann Chris in diesem Fall aber vielleicht noch ein paar Schmerzen ertragen:

Begonnen hat Mark Nzeocha das Spielen bei den Franken Knights und dort war er schon in der Jugend ein gefürchteter Gegner, wie sich Marks ehemaliger Trainer Erwin Rieger erinnert: