Rothenburg | Nach Brand in Recyclingbetrieb – Einsatz geht weiter

©Dennis Keller

Der große Feuerwehreinsatz nach dem Brand in einem Recyclingbetrieb in Rothenburg wird mindestens bis Samstag Abend andauern. Der Kommandant der Feuerwehr spricht Radio Galaxy gegenüber von größeren Bergen von Plastik die auseinandergezogen und abgelöscht werden müssen. „Würden wir jetzt aufhören, hätten wir in wenigen Stunden wieder einen großen Brand“ so Jürgen Holstein. Gemeinsam mit großem Gerät des THW wird jetzt die Nacht durchgearbeitet und auch der komplette Samstag steht im Zeichen der Brandbekämpfung. Der Chef der Rothenburger Wehr möchte ausdrücklich allen Kameradinnen und Kameraden danken, die zum Teil aus Baden-Württemberg zur Hilfe geeilt sind. Das BRK sorgt unterdessen für die Versorgung der Einsatzkräfte. Das Brothaus hat hier die Verpflegung gesponsert, so Jürgen Holstein weiter.