Rothenburg/T. | Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer verhindert Schlimmeres

Symbolbild

Bei Rothenburg hat ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer womöglich Schlimmeres verhindert. Wie die Polizei berichtet, ist am Samstagabend ein Autofahrer auf der A7 unterwegs. Der Mann ist offenbar bereits während der Fahrt stark alkoholisiert. Ein Zeuge sieht, dass er sogar während seiner Rast weiterhin Alkohol trinkt. Als die Polizei am Parkplatz Kreuzfeld eintrifft, muss der Mann seinen Führerschein abgeben. Dann ging es zum Bluttest erst einmal ins Krankenhaus.