Rothenburg/T. | Betrüger am Telefon

Betrüger am Telefon haben jetzt einen älteren Mann in Rothenburg übers Ohr hauen wollen. Sie rufen mit unterdrückter Nummer an. Der Anrufer sei Polizist und fordert eine Kaution. Der Mann macht das richtige und legt gleich auf. Bei einem weiteren Fall ging es um den sogenannten Enkeltrick. Ein älteres Ehepaar bekommt einen Anruf. Die Tochter sei am Telefon. Sie habe einen schweren Unfall gehabt, bei dem eine Person ums Leben gekommen sei. Danach meldet sich gleich ein angeblicher Polizist. Er fordert eine Zahlung von 120.000 Euro. Erst dann käme die Tochter aus der Haft. Das ältere Ehepaar fällt darauf nicht rein und überweist das Geld zum Glück nicht.