Rothenburg/T. | Friedliche Anreise

Das Taubertal-Festival in Rothenburg steht in den Startlöchern. Mittwoch und Donnerstag waren die Anreisetage. Am Mittwoch mussten die Festivalbesucher etwas mehr Geduld aufbringen, wegen der schlechten Witterung. Laut Polizei gab es aber sonst kaum besondere Vorkommnisse. Es wurden allerdings ein paar Fahrer aufgehalten, die unter Drogeneinfluss standen. So zum Beispiel eine 25-Jährige. Außerdem hatten sie und ihre drei Begleiter im Auto auch noch kleine Mengen Haschisch dabei. Es wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet, auf die 25-Jährige kommt zusätzlich noch ein Fahrverbot zu.