Rothenburg/T. | Neuer OB schlägt Alarm

Umsatzverluste nahe 100 Prozent. So düster sieht es gerade in der bei Touristen sonst so beliebten Stadt Rothenburg aus. Die Hotels, Gaststätten und Einzelhändler leben hier vor allem von internationalen Gästen, aktuell dürfen wegen dem Corona-Lockdown aber eigentlich nicht mal Menschen aus der näheren Umgebung einen Ausflug in die Touristenstadt machen. Der neue Oberbürgermeister Dr. Markus Naser sagt, trotz der Stundung von Vorauszahlungen, stehen die Betriebe das nicht mehr lange durch: