Rothenburg | Sprayer schlagen dreimal zu

Gleich dreimal haben jetzt Sprayer in Rothenburg zugeschlagen. In der Nacht auf Mittwoch trifft es erst ein Autohaus in der Ziegeleistraße, dann das Schaufenster eines Geschäfts in der Rödergasse und schließlich eine Fensterscheibe der Oskar-von-Miller-Realschule. In allen drei Fällen haben der oder die Täter schwarze Schriftzüge angesprüht. Die Polizei Rothenburg bittet Zeugen sich zu melden.