Rothenburg/T. | Tasse könnte zum Sammelobjekt werden

Die Tasse für den Rothenburger Reiterlesmarkt in diesem Jahr könnte ein Sammelobjekt werden. Als Tasse für einen Markt, der nie stattgefunden hat. Wie die Fränkische Landeszeitung berichtet, sind 20.000 der blauen Tassen mit einem Rothenburger Motiv der Künstlerin Carmen Hiller bestellt worden. Einige davon können in einzelnen Buden der Weihnachtsstadt und im Tourismus Service am Marktplatz gekauft werden. Die übrigen Tassen kommen dann im nächsten Jahr zum Einsatz.