Rothenburg/T. | Tatverdächtiger nach Attacke festgenommen

Symbolbild

Nach der Attacke in Rothenburg ist der Tatverdächtige jetzt verhaftet. Wie berichtet, ist am Mittwoch (22.09.) eine Mitarbeiterin des Kreisjugendamtes attackiert worden. Ein 28-jähriger soll sich mit ihr auf einem Parkplatz getroffen haben. Was dort dann genau passiert ist, ist weiterhin unklar. Später finden sie Passanten mit deutlichen Gesichtsverletzungen auf. Nach einer tagelangen Fahndung jetzt der Erfolg: Der 28-jährige Tatverdächtige ist festgenommen worden. Dazu Wolfgang Prehl, Pressesprecher der Polizei Mittelfranken: