Rothenburg/T. | Tiefer Angriff

Symbolbild

In der Tiefgarage hat es eine böse Überraschung für einen Pkw-Fahrer gegeben. Der junge Mann fährt mit seinem Auto in die Tiefgarage eines Supermarkts in Rothenburg. Plötzlich stellt sich ihm ein Mann in den Weg. Dieser tritt gegen den linken Außenspiegel des Pkw. Außerdem soll er dann noch mit der Faust auf den jungen Mann eingeschlagen haben. Dabei wird dieser leicht verletzt. Der während der Tatzeit betrunkene Mann muss sich nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten.