Rothenburg/T. | Verbotene Pflanzen in der Wohnung

Wenn dann schon richtig. Das hat sich jetzt wohl ein Mann aus Rothenburg gedacht. Er wird in der Innenstadt kontrolliert. Laut Polizei stellen die Beamten Alkoholgeruch und drogentypische Auffälligkeiten bei dem 34-Jährigen fest. Zwar liegt der Alkoholwert im erlaubten Bereich, dennoch werden bei dem Mann Amphetamin und THC nachgewiesen. Der Fahrer gesteht, dass sich in seiner Wohnung noch Marihuana befindet und erlaubt eine Wohnungsdurchsuchung. Neben geringen Mengen an Marihuana und Amphetamin machen die Beamten dann noch einen weiteren Fund. Der Mann betreibt in der Wohnung eine Aufzuchtanlage mit sieben Marihuanapflanzen. Die Beamten stellen alle Funde sicher. Den Mann erwarten jetzt eine Reihe von Ermittlungen.