Rothenburg/T. | Viele Corona-Fälle im Seniorenheim

In einem Seniorenheim in Rothenburg gibt es aktuell viele Menschen, bei denen das Corona-Virus festgestellt wurde. Wie die Fränkische Landeszeitung berichtet, wurden 46 Bewohner und 22 Mitarbeiter der Einrichtung positiv auf das Virus getestet. Ein Bewohner mit schweren Vorerkrankungen ist demnach an den Folgen verstorben. Unter den Erkrankten gibt es demnach wenig schwere Verläufe. Fünf Bewohner und zwei Mitarbeiter zeigen Symptome. Die Corona-Infizierten sind strikt getrennt von den anderen dort lebenden Menschen untergebracht – alle Bewohner sind in Quarantäne.