Rothenburg/T. | Vom Bagger überrollt

An einer Baustelle in Rothenburg hat heute Morgen ein Rettungshubschrauber landen müssen. Im Bereich der Doppelbrücke am Taubertalweg ist ein Mann mit Baggerarbeiten beschäftigt. Sein 43-jähriger Kollege geht hinter den Bagger, ohne dass der Baggerfahrer das bemerkt. Als er zurücksetzt, stößt er den 43-Jährigen um und überrollt ihn. Mit schweren Beinverletzungen kam er in eine Spezialklinik. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Baggerfahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung.