Rothenburg/T. | Wer solche Freunde hat…

Recht undankbar hat sich ein junger Mann aus Rothenburg gegenüber seinem Kumpel verhalten. Der 21-Jährige bittet ihn mit nach Essen zu fahren, um dort ein von ihm gekauftes Auto abzuholen. Der Freund soll das alte Auto dann wieder zurückfahren. So weit so gut, Kauf und Abholung hat ohne Probleme geklappt.

Auf der Heimfahrt werden die Männer von der Polizei kontrolliert. Die stellt fest, dass die Nummernschilder nicht zum neuen Auto passen. Der 21-Jährige gibt dann überraschend zu, dass es sich dabei um die Kennzeichen seines Kumpels handelt, der neben ihm steht. Die hat er ohne dessen Wissen von seinem Wagen abmontiert. Das neue Auto mussten sie dann stehen lassen. Laut Polizei soll die Stimmung auf der Heimfahrt leicht gereizt gewesen sein. Gegen den 21-Jährigen wird jetzt wegen seiner diversen Verstöße ermittelt.