Rothenburg | Unternehmerpersönlichkeit gestorben

@media (min-width: 425px) {}@media (min-width: 768px) {}

Ihr Name ist unmittelbar mit Weihnachten verbunden – Käthe Wohlfahrt. Wie jetzt bekannt wurde, ist die Unternehmerpersönlichkeit mit Zentralsitz in Rothenburg im Alter von 85 Jahren gestorben. Mit ihrem Weltunternehmen und Imperium hatte sie den Menschen nicht nur zur Weihnachtszeit stets Freude bereitet. Das Weihnachtsdorf in Rothenburg hat das ganze Jahr über geöffnet. Im Jahr 1977 öffnete das erste Fachgeschäft für Weihnachtsartikel in der Rothenburger Herrngasse. Jetzt trauern Familie, Freunde und Mitarbeiter um Käthe Wohlfahrt. Doch die nächste, zweite Generation steht bereit: Das Imperium soll von ihren fünf Enkelkindern weitergeführt werden. Mit einer Trauerfeier im engen Kreis hat ihre Familie von ihr Abschied genommen. So hatte es sich Käthe Wohlfahrt gewünscht.