Rothenburg | Waldbewohner verursachen Unfälle

Foto: Symbolbild

In der Region um Rothenburg kam es in nur zwei Stunden gleich zu drei Wildunfällen. Bei Gammesfeld und Detwang sprangen Rehe auf die Fahrbahn. Autofahrer stießen mit den Tieren zusammen, es entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Bei Steinach am Wald lief ein Wildschwein über die Straße und wurde vom Wagen eines 45-Jährigen erfasst. Hier gab es nochmal 2.500 Euro Schaden.