Rügland | Unfall mit Pferd und Rennrad

Symbolbild

Bei Rügland ist es zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall gekommen. Sonntagmittag führt ein Mann sein Pferd auf einer Straße in Daubersbach. Als ihm eine Gruppe Rennradfahrer entgegenkommt, scheut sein Pferd, reißt sich los und prallt in eine Radfahrerin. Glücklicherweise erleidet die Frau nur leichte Verletzungen. Auch Pferd und Besitzer kamen mit leichten Blessuren und einem Schrecken davon.