Sachsen b. Ansbach | Entfernte Gullideckel

Am Wochenende sind unbekannte Täter in Sachsen bei Ansbach auf eine ziemlich fiese und gefährliche Idee gekommen. In der Nacht entfernen sie in der Bahnhofstraße ganze 10 Gullideckel und legen diese auf den Seitenstreifen ab. Besonders gefährlich ist diese Aktion für Fußgänger und Zweiradfahrer. Glücklicherweise ist niemand zu Schaden gekommen. Ein städtischer Mitarbeiter setzte die Abdeckungen wieder an Ort und Stelle. Wer dazu etwas beobachtet hat, kann sich bei der Polizei Ansbach melden.