Sachsen b. Ansbach | Sandwich-Unfall im Kreuzungsbereich

Symbolbild

In Sachsen bei Ansbach hat es bei einem Verkehrsunfall gleich drei Autos gleichzeitig erwischt. Eine Autofahrerin bremst zunächst an der Kreuzung zum Rezatweg. Der nächste Autofahrer hinter ihr bemerkt das zu spät und fährt ihr auf. Dann kommt noch eine dritte Autofahrerin und fährt dem mittleren Wagen auf. Für alle drei Autos musste dann noch der Abschlepper kommen. Macht einen Sachschaden von rund 15.000 Euro, schätzt die Polizei.