Scheinfeld/Emskirchen | Mehrere unerlaubte Feiern

Symbolbild

Die Neustädter Polizei ist am Wochenende gleich mit mehreren Corona-Partys beschäftigt gewesen. In Emskirchen beenden sie eine Privatzusammenkunft mit insgesamt vier Personen aus drei verschiedenen Haushalten. Und auch in Scheinfeld haben sich zwei Frauen und ein Mann zu einer kleinen „Corona-Party“, wie sie selbst es bezeichneten, getroffen. Alle müssen jetzt mit einem Bußgeldverfahren rechnen.