Scheinfeld | Esel zur Entschleunigung

Symbolbild

Frieda, Rosi, Muck und Liesel – diese Vierbeiner gehören zu Tanja Jordan aus Scheinfeld. Es ist ein Esel-Quartett, das künftig der Seele gut tun soll. Längst gibt es ja Wanderungen mit Alpakas in der Region. Nun können wir auch mit Eseln was unternehmen. Die „Eselei“ hat jetzt in Scheinfeld offiziell ihren Betrieb gestartet. Auch Esel können nämlich entschleunigen. Wir können mit ihnen beispielsweise Wandern und die Natur kennenlernen. Scheinfeld soll so auch durch neue Ideen belebt werden.