Schillingsfürst | Christkind Big in Japan

So eine Anfrage bekommt man als Bürgermeister bestimmt auch nur einmal im Leben: Das Japanische Fernsehen will live vom Weihnachtsmarkt in Schillingsfürst senden. Am 26. November schaut jetzt also ein Kamerateam aus Japan dem Schillingsfürster Christkind über die Schulter und sendet das live nach Japan. Und das Japanische Fernseh-Team hat auch ganz genau Vorstellungen von der Live-Schalte, erklärt Bürgermeister Michael Trzybinski: