Schillingsfürst | Einbrecher entwischen der Polizei

Symbolbild

Drei Tatverdächtige sind der Polizei in Schillingsfürst jetzt entwischt – vorerst. Am späten Abend bemerkt der Eigentümer eines Gartenhauses, dass dieses aufgebrochen und durchwühlt worden ist. Als eine Streife die Anzeige aufnimmt, flüchten drei männliche Jugendliche, die sich in einem Gebüsch versteckt haben. Zwar erwischen die Beamten sie nicht mehr, allerdings haben sie einen Verdacht. Die Ermittlungen sollen jetzt zeigen, ob einer oder mehrere Täter verantwortlich sind.