Schillingsfürst | Odyssee eines Katers

Ein Kater aus Schillingsfürst hat eine echte Odyssee erlebt. Vor einigen Jahren läuft Kater Batzi davon – und ist jetzt plötzlich bei einer Familie in Mannheim aufgetaucht. Durch den Chip findet ein Tierarzt dort heraus, dass Kater Fritzi eigentlich Batzi heißt und ein Mittelfranke ist. Wie sich herausstellte, war Batzi bei einem anderen Mann in Schillingsfürst untergekommen. Als der aus Altersgründen zu seiner Familie nach Mannheim zieht, büxt Fritzi eines Tages wieder aus – und taucht bei einer neuen Familie auf. Alle sind sich dann aber einig geworden, und so kam Fritzi nach Jahren zurück zu Frauchen nach Schillingsfürst – und heißt auch wieder Batzi.